Technische Gase Abrechnungsmodelle

Technische Gase Abrechnungsmodelle

für Endkunden und Großabnehmer

Abrechnungsmodelle für Technische Gase

Wir bieten bei unseren Technischen Gasen zwei Abrechnungsmodelle an. Das Tauschflaschensystem und das Mietsystem.

Tauschflaschensystem

Sie kaufen eine Gasflasche unserer Technischen Gase inklusive der Füllung. Die Gasflasche geht in Ihren Eigentum über und wird zur Tauschflasche.
Sollte das Gas verbraucht sein, können Sie Ihre leere Tauschflasche einfach gegen eine volle Gasflasche bei uns eintauschen. Sie zahlen nur die Gasfüllung.

Ihre Vorteile

  • Einmaliger Kauf der Flasche
  • Keine Mietkosten
  • Keine Wartungskosten
  • Keine Zuschläge
  • Keine Wartezeit
  • Keine Vertragsbindung

Mietflaschensystem

Sie mieten eine Gasflasche aus unserem Technische-Gase-Sortiment zu einem bestimmten Mietsatz und zahlen die Gasfüllung.
Wenn das Gas verbraucht ist und die Gasflasche nicht mehr benötigt wird, geben Sie die Gasflasche ganz einfach bei uns wieder ab.

Verschiedene Mietsätze sind je nach Vereinbarung möglich, zum Beispiel Tagesmiete, Monatsmiete, Jahresmiete oder Pauschalen.

Ihre Vorteile

  • Keine Kapitalbindung
  • Kein größerer Invest nötig
  • Variable Flaschengrößen
  • Variable Gasarten
  • Kurzzeitiger Gebrauch möglich

Sie haben das Technische Gas für Ihren Einsatzzweck nicht gefunden? Kein Problem. Fragen Sie einfach bei uns an.

Was ist die Summe aus 4 und 1?